Samstag, 07. April 2018; Anangeln des ASV Nordhastedt in Osterwohld
von Carsten Lentfer

 Bei sonnigem Frühlingswetter und 16°C fand am 07. April 2018 das Anangeln des ASV Nordhastedt statt. Wohl auch auf Grund des guten Wetters und der milden Temperaturen fanden sich 15 Anglerinnen und Angler an den Vereinsgewässern in Osterwohld ein und wetteiferten beim ersten Königsangeln des Jahres 4 Stunden lang um eine gute Platzziffer für die Königswertung oder auch nur, um ein paar vergnügliche Stunden am Wasser zu verbringen. Die Ausbeute an diesem Tage war allerdings eher mau. Lediglich 2 Angler konnten Fische (insgesamt 5 Karpfen) an der Waage vorweisen, die übrigen 13 Petrijünger gingen leer aus. Ein Grund wird sein, dass das Wasser mit ca. 6-8°C noch sehr kalt war und die Fische noch nicht so recht in Beißlaune sind. Zudem haben die Raubfische noch bis ende des Monats Schonzeit, so dass nur auf Friedfisch geangelt wurde.

Dies wird sich bis zum 2. Königsangeln am 13. Mai 2018 jedoch ändern, so dass bei hoffentlich ähnlich guter Beteiligung wesentlich mehr Fänge zu erwarten sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen